Von Thronstahl - Ganz in Weiß und ganz in Eisen

Allgemeines: Das erste Lied, dass ich euch präsentieren möchte ist ein Werk der Band "Von Thronstahl". Es heißt "Ganz in Weiß und ganz in Eisen" und ist im Album "Sacrificare" erschienen. Die Musikrichtung ist durch Industrial Rock, Martial Industrial, Neofolk und NeoKlassik geprägt. Analyse: Der Schwerpunkt des Liedes ist eindeutig der Text, welcher sich sehr provokant mit Themen auseinandersetzt und sie in einen "kriegsverherrlichenden" Liedtext einbindet. Dadurch entsteht eine noch größere Provokantz. Unterlegt ist dieser Text mit einer sehr ruhigen und entspannenden Melodie die einen Mittelalterlichen Charme besitzt. Meinung: Meiner Meinung nach ein sehr Gelungenes Lied einer Band die oft in die rechtsradikale Szene hineingedrängt wird. Ich finde den Text sehr sehr gelungen. Er hat schon fast poetischen Charakter und das finde ich hat viel Wert in der heutigen Zeit verloren (dazu werde ich mich noch genauer in einem anderen Beitrag äußern). Die musikalische Untermalung ist sehr entspannend und es wurden durch Technisch veränderte Stimmen Effekte erzielt die dem Lied einen besonderen Charme verpassen. Wer den Text aufgrund seines leicht Rechten Charakters und der deutlich erkennbaren, militärischen Aussagen nicht mag hat meiner Meinung nach voll und ganz das Recht dazu. Ich bin zwar pazifistisch veranlagt aber finde den Text derart poetisch, dass ich darüber hinwegsehe und dem tieferen Sinn des Liedes mehr Augenmerk schenke. Links: http://www.youtube.com/watch?v=vUT1ndH8-Ww (das Lied) http://de.wikipedia.org/wiki/Von_Thronstahl (ich weiß es ist Wikipedia aber als Kurzinformation zur Band ist es ganz gut) http://vonthronstahl.de/ (Für Fans )

4.8.12 22:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen